Menu

 Liebe Sternfreundinnen und Sternfreunde,

der ATT (Astronomie und Techniktreff) ist eine Messe speziell für Amateurastronomen, die größte Veranstaltung dieser Art in Europa. Nachdem wir den ATT in 2020 Corona-bedingt absagen mussten, planen wir für dieses Jahr eine digitale Version im Internet. Auch wenn eine Online-Messe eine Präsenzveranstaltung und das persönliche Gespräch vor Ort niemals wird ersetzen können, wollen wir versuchen, so viel Live-Charakter wie möglich in den ATT 2021 digital am 8. Mai 2021 von 10 – 17 Uhr zu überführen.

So wird es neben einem Programm mit Live-Fachvorträgen und On-Demand-Videos auch eine Diskussionsrunde zum Thema Lichtverschmutzung geben. Aussteller präsentieren sich auf virtuellen Messeständen und Private können auf einem Marktplatz ihre alten Astro-Schätzchen anbieten. Sogar eine Live-Sonnenbeobachtung, wie Besucher sie vom analogen ATT kennen, wird möglich sein.   

An der Umsetzung arbeitet seit Januar ein Planungsteam, dem auch namhafte und langjährige ATT-Aussteller angehören, unter ihnen die Astro-Händler Baader und Bresser, die Vereinigung der Sternfreunde (VdS) und der Spektrum-Verlag. Gemeinsam verfolgen wir das Ziel, erneut allen Besuchern die aktuellen Trends, neuesten Produkte und ausgesuchte Themen der Astronomie näher zu bringen. Dazu haben auch bereits renommierte Referenten wie Dr. Andreas Müller, Christoph Kaltseis, Gernot Meiser, Benjamin Stöwe, Jon Larsen, Daniel Fischer, Dr. Andreas Hänel, Dr. Detlef Koschny, Frank Sackenheim, Daniel Nimmervoll und Markus Paul ihre aktive Teilnahme am ATT 2021 digital zugesagt.

Bleiben Sie also gespannt! Wir sind sicher, dass Sie auch diesmal wieder jede Menge Ideen und Anregungen für Ihr spannendes Hobby mit nach Hause nehmen werden. Klicken Sie rein und überzeugen Sie sich selbst - wir sehen uns beim ATT 2021 digital (#att2021digital)!

Ihr ATT-Team der Walter-Hohmann-Sternwarte Essen e.V.

Essen, im Februar 2021