Benjamin Stöwe: Raumschiff Eberswalde

Seit 1966 nimmt uns das Raumschiff Enterprise mit in die unendlichen Weiten, in diesem Jahr wird das Star-Trek-Universum 55 Jahre alt.
Basierend auf Gene Roddenberrys Idee werden bis heute Serien und Kinofilme produziert. In Eberswalde ist dem Star-Trek-Universum ein privates Museum gewidmet, von dort meldet sich Kurator Benjamin Stöwe.
Der TV-Journalist ist schon lange ein Fan und als Synchronsprecher inzwischen sogar selbst Teil des Star-Trek-Universums. Live lädt er die Zuschauerinnen und Zuschauer zu einem Rundgang durch das 1701-Museum ein und gibt dabei einen Einblick in die Star-Trek-Geschichte. | Wer sich vorab im Eberswalder Star-Trek-Museum umsehen möchte, kann die Ausstellung auch virtuell besuchen.

Ansprechpartner Benjamin Stöwe Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

(Hier folgen Informationen zum Zugang, um den Vortrag zu verfolgen)